Home Börse Online
26 | 05 | 2018

boerse-online.de
Wir wollen, dass Sie mit Ihren Investments überdurchschnittlich hohe Gewinne erzielen. Wir informieren Sie aktuell, analytisch und kompetent über alles, was Anleger erfolgreich macht. Und wir unterstützen Sie bei Ihren Anlageentscheidungen - mit konkreten Empfehlungen und Strategien, mit Prognosen, Meinungen und Hintergründen.
  • GNW-News: VIRGIN PULSE GIBT BRANCHENFÜHRENDE DSGVO-COMPLIANCE BEKANNT
    <!--#BNL#topicId#202-->VIRGIN<!--#ENL--> PULSE GIBT BRANCHENFÜHRENDE DSGVO-COMPLIANCE BEKANNTVirgin Pulse weitet die starken Datenschutzrechte der DSGVO auf alle Kunden undMitglieder weltweit ausPROVIDENCE, Rhode Island, 25. Mai 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- Virgin Pulse, derführende Anbieter von Technologielösungen, die das Engagement, die...
  • RATING: Moody's droht Italien mit Verschlechterung der Kreditwürdigkeit
    LONDON (dpa-AFX) - Die jüngsten politischen Entwicklungen in Italien sorgen nun auch bei Ratingagenturen für Beunruhigung. Am späten Freitagabend verkündete Moody's, die Einstufung der Kreditwürdigkeit des Landes auf eine Herabsetzung zu prüfen. Bisher bewertet die US-Agentur Italien mit "Baa2", damit wäre eine Investition in römische...
  • Protest gegen Verhandlungen mit IWF in Argentinien
    BUENOS AIRES (dpa-AFX) - Zehntausende Argentinier haben gegen Verhandlungen mit dem Internationalen Währungsfonds (IWF) protestiert. Gewerkschaften, Anhänger der Ex-Staatschefin Cristina Kirchner und linke Parteien hatten zu der Kundgebung am Freitag in Buenos Aires aufgerufen. "Wir lehnen die Vereinbarungen der Regierung mit dem IWF und die...
  • Aktien New York Schluss: Wenig Dynamik vor langem Wochenende
    Die US-Börsen haben sich am Freitag bei insgesamt wenig Bewegung in unterschiedliche Richtungen entwickelt. Während die Standardwerte-Indizes moderate Verluste verzeichneten,...
  • Aktien New York Schluss: Wenig Dynamik vor langem Wochenende
    NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben sich am Freitag bei insgesamt wenig Bewegung in unterschiedliche Richtungen entwickelt. Während die Standardwerte-Indizes moderate Verluste verzeichneten, ging es an der Technologiebörse Nasdaq etwas bergauf. Vor dem feiertagsbedingt verlängerten Wochenende fehlte es an klaren Impulsen - diese konnten...
  • Trumps Ex-Wahlkampfchef berät T-Mobile US bei Milliarden-Fusion
    NEW YORK (dpa-AFX) - Der frühere Wahlkampfchef von US-Präsident <!--#BNL#topicId#98-->Donald Trump<!--#ENL-->, Corey Lewandowski, berät den Mobilfunker T-Mobile US bei der geplanten Milliarden-Fusion mit dem Rivalen Sprint (Sprint Nextel). Das bestätigte die Tochter der deutschen Telekom dem "Wall Street Journal" (Freitag). Die PR-Firma...
  • Analysten-Einstufungen vom 25.05.2018
    Ausgewählte Analysteneinstufungen von 25.05.2018
  • Analysten-Einstufungen vom 25.05.2018
    Ausgewählte Analysteneinstufungen von 25.05.2018
  • US-Anleihen steigen weiter - Politische Unsicherheiten stützen
    NEW YORK (dpa-AFX) - Für US-Staatsanleihen ist es am Freitag bergauf gegangen. Damit knüpften sie an ihre Vortagsentwicklung an. Die als besonders sicher geltenden, festverzinslichen Wertpapiere blieben angesichts etlicher politischer Krisen weltweit gefragt. Nach der Hin und Her um das geplante Gipfeltreffen von US-Präsident...
  • Devisen: Eurokurs geht wieder auf Talfahrt - Politische Turbulenzen in Südeuropa
    NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat seine Talfahrt nach einem Tag Pause am Freitag wieder fortgesetzt. Schuld waren die jüngsten politischen Turbulenzen in Südeuropa. Nachdem die Gemeinschaftswährung bis auf 1,1647 US-Dollar und damit den niedrigsten Stand seit November abgesackt war, kostete sie im New Yorker Handel zuletzt 1,1665 Dollar.
  • ROUNDUP: Putin setzt auf bessere Beziehungen zu Deutschland
    ST. PETERSBURG (dpa-AFX) - Der russische Präsident <!--#BNL#topicId#242-->Wladimir Putin<!--#ENL--> setzt trotz der gegenwärtigen Spannungen auf eine Normalisierung der Beziehungen zu Deutschland. "Wir haben keine Freunde in Deutschland verloren, und wir haben die Möglichkeit, unsere Beziehungen wiederherzustellen", sagte Putin am Freitag in St.
  • OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Brandbeschleuniger/Kommentar von Kai ...
    Börsen-Zeitung: Brandbeschleuniger/Kommentar von Kai Johannsen übergebündelte europäische StaatsanleihenFrankfurt (ots) - Die Eurozonen-Peripherie beschäftigt wieder die<!--#BNL#topicId#221-->Finanzmärkte<!--#ENL-->, genauer gesagt Italien und nun auch noch Spanien. InItalien ist es die Sorge vor einem harten Konfrontationskurs derneuen...
  • Aktien New York: Gemeinsame Richtung fehlt vor langem Wochenende
    NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben sich am Freitag bei insgesamt wenig Bewegung in unterschiedliche Richtungen entwickelt. Während die Standardwerte-Indizes moderate Verluste verzeichneten, ging es an der Technologiebörse Nasdaq minimal bergauf. Vor dem feiertagsbedingt verlängerten Wochenende fehlte es an klaren Impulsen - diese konnten...
  • Macron will mit neuer Regierung in Rom zusammenarbeiten
    PARIS (dpa-AFX) - Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron will mit der neuen europakritischen Regierung in Italien zusammenarbeiten. Themen seien für ihn die Sicherheit, die Wirtschaft mit der Stärkung der <!--#BNL#topicId#230-->Eurozone<!--#ENL--> oder die Migration, sagte Macron am Freitag dem französischen Fernseh-Nachrichtensender BFMTV...
  • 'Bild': Cheflobbyist Thomas Steg vor Rückkehr zu Volkswagen
    BERLIN (dpa-AFX) - Der Volkswagen (Volkswagen (VW) vz)-Konzern will Cheflobbyist Thomas Steg in seine alte Funktion zurückholen. Das berichtet die "Bild"-Zeitung (Samstag) unter Berufung auf nicht näher genannte Unternehmenskreise. Bei VW (Volkswagen (VW) vz) hieß es am Freitagabend auf Anfrage, es gebe noch keine Entscheidung.Steg war Ende...
  • Bei der Bahnstrecke Hamburg-Sylt gibt es wieder Probleme
    HAMBURG/WESTERLAND (dpa-AFX) - Wegen beschädigter Schienen kommt es auf der Bahnstrecke zwischen Hamburg und Westerland auf Sylt bis in die kommende Woche hinein zu Behinderungen. Zwischen Bredstedt und Morsum seien die Züge an mehreren Stellen gezwungen, das Tempo auf maximal 20 Stundenkilometer zu drosseln, sagte ein Bahnsprecher am Freitag.
  • Aktien Osteuropa Schluss: Verluste überwiegen vor dem Wochenende
    MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die osteuropäischen Aktienmärkte haben am Freitag der verhaltenen internationalen Börsenstimmung Tribut gezollt. In Europa trieb die Politik den Anlegern die Sorgenfalten auf die Stirn. Allerdings überwogen an den wichtigsten Handelsplätzen vergleichsweise moderate Kursabschläge. Lediglich in Madrid und...
  • Markteinschätzung: Die Fed hat zwei Hüte auf
    Aufgrund der aktuell robusten Konjunkturverfassung der USA wird der Fed zwar eine nachhaltig restriktive Geldpolitik abverlangt. Angesichts des US-Dollars als Weltleitwährung beeinflusst ihre Geldpolitik jedoch auch die Entwicklung von Wechselkursen, Finanzmärkten und Realwirtschaften in den Schwellenländern. Von Robert Halver
  • ROUNDUP: IG Metall droht im Opel-Konflikt mit Eskalation
    FRANKFURT (dpa-AFX) - Im Streit um die Zukunft des Autobauers Opel hat die IG Metall mit einer Eskalation gedroht. Der Chef des Gewerkschaftsbezirks Mitte, Jörg Köhlinger, warf dem Opel-Management die bewusste Verunsicherung der Belegschaft vor. Entgegen aller Ankündigungen durch den neuen Mutterkonzern PSA (Peugeot) spielten die Manager auf...
  • ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Politische Turbulenzen belasten nur lokal
    PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben am Freitag ihren Abwärtstrend fortgesetzt. Allerdings überwogen an den wichtigsten Handelsplätzen vergleichsweise moderate Kursabschläge, wobei es in London sogar ein wenig bergauf ging. Lediglich in Madrid und Mailand fielen die Verluste aufgrund aktueller politischer Turbulenzen deutlich aus.
  • Aktien Wien Schluss: Semperit dreht nach Zahlenvorlage ins Plus
    WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Freitag wegen politischen Tumulten schwächer geschlossen. Der ATX fiel 28,8 Punkte oder 0,84 Prozent auf 3405,35 Einheiten. Konjunkturdaten rückten vor politischen Unsicherheiten in Italien und Spanien in den Hintergrund. Das deutsche Geschäftsklima blieb im Mai stabil anstatt wie von Analysten erwartet...
  • ROUNDUP 4: USA und Nordkorea verhandeln nach Gipfel-Absage weiter
    (neu: Mattis-Äußerungen, Reaktion Bundesregierung)SEOUL/WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach der abrupten Absage des Gipfeltreffens zwischen Nordkorea und den USA bemühen sich beide Seiten, eine neue Eskalation des Atomstreits zu verhindern. Nordkorea zeigte sich nach Trumps Rückzieher weiter gesprächsbereit. US-Präsident <!--#BNL#topicId#98-->Donald...
  • Aktien Europa Schluss: Politische Turbulenzen belasten nur lokal
    PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben am Freitag ihren Abwärtstrend fortgesetzt. Allerdings überwogen an den wichtigsten Handelsplätzen vergleichsweise moderate Kursabschläge, wobei es in London sogar ein wenig bergauf ging. Lediglich in Madrid und Mailand fielen die Verluste aufgrund aktueller politischer Turbulenzen deutlich aus.
  • Dax erholt sich etwas von jüngstem Kursrutsch
    Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Freitag nach zwei Verlusttagen wieder etwas gefangen. Die besonnene Reaktion Nordkoreas auf die Absage des Atomgipfels durch US-Präsident...
  • Bitcoin Group-Aktie: Lieber mal abwarten und beobachten
    Oliver Flaskämper, Chef des deutschen Krypto-Börsenbetreibers Bitcoin Group, treibt die Diversifizierung des Unternehmens voran: "Ab Herbst werden wir eine Vielzahl weiterer Kryptowährungen anbieten", sagte Flaskämper auf dem Equity Forum in Frankfurt am Main zu BÖRSE ONLINE. Von Birgit Haas
  • Aktien Frankfurt Schluss: Dax erholt sich etwas von jüngstem Kursrutsch
    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Freitag nach zwei Verlusttagen wieder etwas gefangen. Die besonnene Reaktion Nordkoreas auf die Absage des Atomgipfels durch US-Präsident <!--#BNL#topicId#98-->Donald Trump<!--#ENL--> habe die Stimmung ein wenig aufgehellt, hieß es. Zudem fielen aktuelle Konjunkturdaten besser als...
  • Deutsche Anleihen: Starke Kursgewinne - Südeuropa-Anleihen auf Talfahrt
    FRANKFURT (dpa-AFX) - Turbulenzen in der <!--#BNL#topicId#230-->Eurozone<!--#ENL--> haben die Kurse deutscher Staatsanleihen am Freitag auf einen Höhenflug geschickt. Nach Italien droht jetzt auch Spanien zu einem Unsicherheitsfaktor in der Eurozone zu werden. Das trieb Anleger in die als sicher geltenden deutschen Papiere. Der richtungweisende...
  • Mattis: Fortsetzung der Diplomatie mit Nordkorea sehr gute Nachricht
    WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach der Absage eines geplanten Gipfels zwischen Nordkorea und den USA wertet US-Verteidigungsminister James Mattis die fortgesetzten diplomatischen Bemühungen beider Länder als sehr gute Nachricht. "Die Diplomaten arbeiten immer noch an der Möglichkeit eines Gipfels", sagte Mattis am Freitag vor einem Treffen mit seinem...
  • ROUNDUP: Iran sieht Chance für Fortsetzung des Atomabkommens
    WIEN (dpa-AFX) - Der Iran hat das Atomtreffen in Wien als positiv und vielversprechend bezeichnet. Nach dem Ausstieg der USA hätten die verbliebenen Unterzeichner des Atomabkommens dem Iran versichert, dass sie an der Vereinbarung festhalten wollten, sagte Vizeaußenminister Abbas Aragchi am Freitag. Sie hätten außerdem erklärt, dass der Iran...
  • WOCHENVORSCHAU: Termine bis 8. Juni 2018
    FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine bis Freitag,den 8. Juni:^-------------------------------------------------------------------------------MONTAG, DEN 28. MAI 2018TERMINE UNTERNEHMEN07:30 D: Sixt Leasing Q1-Zahlen08:00 D: Helaba Q1-Zahlen14:00 NL: ASM International HauptversammlungTERMINE KONJUNKTUR10:00 I: Erzeugerpreise...

 
Counter
Today33
Yesterday327
Week1775
Month8801
All450527
Zufallsbild
No images
Cam Neuendettelsau
Webcam Fa. Habewind
Banner
Banner
Banner