Home Radio 8
25 | 02 | 2018

Radio 8
  • Treuchtlingen | Totalschaden nach Unfall
    Heute in den frühen Morgenstunden ist im Treuchtlinger Ortsteil Möhren ein heftiger Verkehrsunfall passiert. Ein 52-Jähriger aus Oberbayern fährt auf der Monheimer Straße in Richtung Treuchtlingen. In einer Linkskurve fährt er geradeaus weiter, warum, ist noch offen. Er knallt mit seinem Auto gegen eine Straßenlaterne und die Stützmauer eines Gartenzauns. Das Auto ist Schrott, an […]
  • Nürnberg | Randalierer verletzt Polizisten
    Weil eine Gruppe Jugendlicher randalierend durch Nürnberg gezogen ist, riefen Anwohner die Polizei. Die Beamten konnten einen 19-Jährigen aus der Gruppe als Haupttäter identifizieren. Als sie ihn festnehmen wollen wehrt er sich so massiv, dass er einen Polizisten leicht verletzt, er bleibt aber dienstfähig. Auch auf der Wache tobt der stark betrunkene Mann weiter. Hier […]
  • Stein | Vorläufiges Ergebnis der Anwohnerbefragung
    Am Rosenmontag ist in der Mühlstraße in Stein wie berichtet ein Mann tot aufgefunden worden. Am Donnerstag gab es jetzt eine groß angelegte Anwohnerbefragung. Das Einsatzkommando "EKO Mühlstraße" geht davon aus, dass der 56-Jährige Opfer eines Verkehrsunfalls geworden ist. Mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei wurden Hunderte Anwohner und Passanten in der Umgebung des Unfallorts befragt. Dabei […]
  • Nürnberg | rechtsextremer Stadtrat rastet aus
    Im Nürnberger Stadtrat ist es zum Eklat gekommen. Der mittelfränkische DGB-Chef Stephan Doll war zu einer Sitzung geladen und bedankte sich am Ende seines Vortrags bei „allen demokratischen Kräften“. Daraufhin habe ihn der rechtsextreme Stadtrat Friedrich Luft bis in die Garderobe verfolgt und aggressiv auf ihn eingeredet. Es soll zu tumultartigen Szenen gekommen sein, so […]
  • Mittelfranken | Angst vor der Schule
    Mittelfrankens Schülerinnen und Schüler sind heute mit ihren Zwischenzeugnissen nach Hause gekommen. Die Erziehungsberatungsstelle in Ansbach warnt dabei, zu großen Leistungsdruck auf die Kinder auszuüben. Im letzten Jahr haben auffällig viele Kinder und Jugendliche die Schule verweigert, sagt der Leiter der Stelle Matthias Kaller. Bei der Erziehungsberatungsstelle gibt es Hilfe:"Wir analysieren miteinander, versuchen Techniken zu […]
  • A 6 | gefährlicher Gefahrguttransport
    Die Polizei hat auf der A6 bei Lichtenau einen Gefahrguttransport aus dem Verkehr gezogen, der selbst als tickende Zeitbombe unterwegs war. Der LKW hatte zwei Tanks mit einer hochgiftigen Flüssigkeit geladen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass beide Tankbehälter völlig ungesichert und auch schon verrutscht waren. Bremsscheiben an der Vorderachse waren teils durchgerissen. Dafür […]
  • Ohrenbach | Autoschlüssel abgenommen
    Ein älterer Autofahrer hat auf der A7 für einen ungewöhnlichen Polizeieinsatz gesorgt. Die Verkehrspolizei entdeckt ihn auf dem Standstreifen und erklärt, sein Wagen habe ein Problem mit der Kupplung. Tatsächlich war der Wagen intakt, statt dessen war der 87-Jährige wohl rein körperlich von der anstrengenden Fahrt überfordert. Denn der Mann hatte sich am Bodensee auf […]
  • Treuchtlingen | Vermisster aufgefunden
    Seit Wochen galt ein Mann aus Bad Mergentheim als vermisst. Jetzt wurde der 53-Jährige bei Treuchtlingen aufgegriffen. Weil er mit einem Stahlhelm auf dem Kopf durch ein Waldgebiet in der Nähe der B2 läuft, fällt er einem Autofahrer auf. Als er zufällig Polizisten bei einer Geschwindigkeitsmessung sieht, spricht er sie gleich auf den Mann mit […]
  • Ansbach | Mitleid anderer ausgenutzt
    In Ansbach hat ein 15-Jähriger angeblich Spenden gesammelt. Er gibt vor, taubstumm zu sein und hat eine selbstgemachte Sammelliste dabei. Als die Polizei kommt, versucht er zu fliehen. Wie sich herausstellte, galt er schon als vermisst und wurde von einer anderen Staatsanwaltschaft gesucht.
  • Lehrberg | Schwerer Frontalzusammenstoß auf der B13
    Die Umgehungsstraße von Lehrberg ist den ganzen Vormittag über komplett gesperrt gewesen. Nach ersten Polizeiinformationen sind auf der Bahnüberführung zwei Autos frontal zusammengestoßen. Anscheinend hat ein 18-Jähriger versucht zu überholen und prallte frontal in ein anderes Auto. Der 18-Jährige erlitt lebensgefährliche Verletzungen und kam per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Bis 11.30 […]
  • Nürnberg | Zukunftsmuseum für Nürnberg
    Nürnberg soll ein Zukunftsmuseum bekommen. Damit gemeint ist die Außenstelle des Deutschen Museums in München. "Wir wollen keine alten Exponate auslagern - wir wollen etwas völlig Neues schaffen", betonte Generaldirektor Wolfgang Heckl. Das Zukunftsmuseum soll sich in sieben Themenbereiche aufgliedern. Dazu gehören "Mobilität", "Zukunft der Arbeit" und "Körper und Geist". Mitte März ist Grundsteinlegung für […]
  • Nürnberg | Asbest in Hauptpost
    Auf der Baustelle der ehemaligen Hauptpost in Nürnberg haben Arbeiter Asbest entdeckt. Weil das gesundheitsschädliche Material jetzt erst professionell beseitigt werden muss, verzögert sich der Abriss des Gebäudes neben dem Hauptbahnhof. Darum bleiben zwei Spuren der Bahnhofstraße noch bis Mitte nächster Woche für den Verkehr gesperrt. Nach dem Abriss des alten Postgebäudes soll dort bis […]
  • Mittelfranken | Nur nach Absprache mit dem Arzt
    Wegen der Grippewelle hat die EU Gesundheitskommission noch einmal dazu aufgerufen, sich impfen zu lassen. Auch in Mittelfranken steigt die Kurve weiter an. Dabei haben sich in diesem Jahr die meisten Patienten mit dem sonst eher seltenen Influenza-Virus Typ-B angesteckt. Wer schon mit der normalen Dreifach-Impfung der allgemeinen Krankenkassen geimpft ist, sollte sich in der […]
  • Nürnberg | Bettlerin verprügelt Vater und Tochter
    Weil ein Mann einer jungen Bettlerin im Nürnberger Hauptbahnhof kein Geld geben wollte, ging sie auf ihn uns seine erst 14-jährige Tochter los. Die 23 Jahre alte Rumänin verpasste dem Vater erst eine Ohrfeige und dann einen Tritt in den Unterleib. Der trat zurück. Daraufhin schlug die Bettlerin seiner Tochter noch ins Gesicht. Zeugen verständigten […]
  • Rothenburg | Verkehrsbehinderung wegen Rodung
    Zwischen dem östlichen Ortsausgang von Rothenburg und der Autobahnauffahrt zur A7 müssen ab nächster Woche (26.2.) Rodungsarbeiten durchgeführt werden. Hier kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Einzelne Bäume und Hecken werden dann von Mitarbeitern des staatlichen Bauamts Ansbach beseitigt. Grund ist ein geplanter Kreisverkehr und ein Geh- und Radweg in Richtung Rothenburg. An geeigneten Stellen werden […]

 
Counter
Today189
Yesterday343
Week2678
Month7914
All419557
Zufallsbild
No images
Cam Neuendettelsau
Webcam Fa. Habewind
Banner
Banner
Banner